Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Auf der Schwelle zum Atomkrieg

Autor: Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)

Kurzbeschreibung:
Die weltweite Ahmadiyya Muslim Gemeinde veranstaltet jährlich in der größten Moschee Westeuropas, in London, das Peace-Symposium (Friedenskonferenz). Im Bestreben, weltweit Frieden zu etablieren, werden hochrangige MItglieder der Gesellschaft, Minister der Regierung, Botschafter, Mitglieder des House of Lord und House of Common, der Bürgermeister von London, eingeladen, um sich darüber zu verständigen, wie eine friedlichere Gesellschaft eingerichtet werden kann. Die hier vorliegende Rede wurde am 24.März 2012 an der 9. Friedenskonferenz als Hauptbeitrag von dem fünften Kalifen der Ahmadiyya Muslim Gemeinde, Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (Möge Allah seine Hand stärken), verlesen. Der Schwerpunkt dieses Symposiums war der „Internationale Frieden“.
Der Kalif, spirituelles Oberhaupt von mehreren zehn Millionen Gemeindemitgliedern, erläutert in dieser Ansprache eindringlich, dass angesichts der sich dramatisch zuspitzenden Ereignisse im Nahen Osten und weltweit eine Kultur der Brüderlichkeit, Verständigung, Rücksichtnahme und Gerechtigkeit von äußerster Notwendigkeit ist, da ansonsten die Fesseln eines weltweiten Krieges gelöst werden und davon auszugehen ist, dass dabei auch nukleare Waffen zum Einsatz kommen. Der Kalif zeichnet anschaulich nach, welch verheerenden Auswirkungen eine nukleare Katastrophe mit sich bringen würde und appelliert daher umso eindringlicher, die Wurzeln des Übels anzugehen und Schritte gegen eine naheliegende Katastrophe einzuleiten.
Angesichts der prekären Weltlage kann hiermit eine Stimme vernommen werden, die in tiefer Weisheit sich zu einem Zeitgeschehen äußert, das in seiner materialistischen Verengung eine spirituelle, geistige und moralische Reformation erfordert.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba), ist das geistige Oberhaupt der Ahmadiyya Muslim Gemeinde und somit spiritueller Lehrer von mehreren zehn Millionen Muslimen weltweit. Er ist der fünfte Nachfolger, Kalif, des Verheißenen Messiasas des Islam, und ist in dieser Funktion ein Botschafter des Friedens und Wegweiser zu einer tatsächlich spirituellen, gottesnahen Existenz. Mehr Infos zum Autor »

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadayatullah Hübsch
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Verschiedene Autoren
Verschiedene Autoren
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+