Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Die verborgene Wahrheit

Autor: Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)

Über die Kreuzigung von Hadhrat Jesus (as)

Kurzbeschreibung:

Starb Jesus (as) wirklich am Kreuz? Und wurde er daraufhin von Gott in den Himmel erhoben? Um Kreuzigung und Tod Jesu ranken sich große Mythen. Die Ereignisse am Kreuz dienen nicht nur dem Christentum als Fundament ihrer Religion, auch im Islam spielt das Geschehen vor allem hinsichtlich der Wiederkunft Jesu in der Endzeit, als Messias und Imam Mahdi des Islam, der in der Welt die wahre und friedliche Lehre des Islam etablieren soll, eine wesentliche Rolle.
Umso wichtiger ist, dass Licht ins Dunkle gebracht wird, dass aufgezeigt wird, wie die Ereignisse rund um die Kreuzigung des Messias sich tatsächlich zugetragen haben. Dieser Essay von derjenigen Person, die von Gott als Messias der Endzeit und symbolische Wiederkunft von Jesus, als Prophet und Reformer unserer Epoche auserkoren wurde, leistet einen Beitrag zur Aufklärung dieses Sachverhalts, zur Entmystifizierung eines der größten Mythen der Menschheit.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) (1835-1908), ist der Verheißene Messias und Imam Mahdi des Islam sowie der von allen großen Religionen erwartete Reformer der Endzeit. Er ist Verfasser zeitloser Werke von Weisheit und Vernunft, in denen er den Islam in seiner ursprünglichen Reinheit darstellt, dadurch die Religion wiederbelebt und sie mit der Moderne versöhnt. Er offenbart einen plausiblen, überzeugenden Weg zu Gott und formuliert einen Sinn des Lebens, der einleuchtend erscheint und eine tiefe Sehnsucht nach Gott weckt. Mehr Infos zum Autor »

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Bashir Ahmad (ra)
Dr. Mohammad Dawood Majoka
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadayatullah Hübsch
Chaudhry Masroor Ahmad
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+