Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Religionen im Gespräch in Wiesbaden

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die aktuellen Ereignisse haben einmal mehr gezeigt, dass ein intensiver und kontinuierlicher Dialog zwischen den Religionen dringend erforderlich ist.

Eine Möglichkeit, wie die Religionen sich näher kommen können, ist der Austausch über das Leben und Werk der prägenden Gestalten in den Religionen, beispielsweise die Religionsstifter und heiligen Persönlichkeiten. 

Es ist eine lange Tradition der Ahmadiyya Muslim Gemeinde, in regelmäßigen
Zeitabständen den Tag der Religionen zu begehen. Dabei informieren die Anhänger verschiedener Religionen über ihre Glaubensrichtung. 

Diese Veranstaltung soll dem Zweck dienen, dass jede Religion die Position
der anderen kennen und respektieren lernt und so ein besseres gegenseitiges Verständnis aufgebaut wird.

Datum / Uhrzeit: 24.12.2013 um 19:00
Veranstaltungsort:
Ahmadiyya Muslim Jamaat
Mainzer Straße 166
65187 Wiesbaden
Anfahrt: Route planen

Ansprechpartner:
Herr Kaleem Ullah Gondal
Telefon: 0176 - 34 96 81 63
E-Mail: k.u.gondal@gmail.com

Aktuelle Literatur

Hadayatullah Hübsch
Sir Muhammad Zafrullah Khan
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Sheikh Nasir Ahmad
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Al-Haadsch Ataullah Kaleem
Mohammad Dawood Majoka
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadayatullah Hübsch
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+