Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Mit Geduld und Demut Gott erreichen

Datum: 07. Juni 2013

Über das Freitagsgebet

Das Dschumah-Gebet (Freitagsgebet) ist eine Form des gemeinschaftlichen Gebets im Islam. Es findet jeden Freitag statt und die Teilnahme daran wurde jedem Gläubigen empfohlen. Entsprechend den Worten des Heiligen Propheten Muhammad (saw) ist dieses gemeinschaftliche Gebet 25mal mehr segensreicher als das alleine verrichtete Gebet. (Bukhari)

Der Heilige Koran über das Freitagsgebet

"O die ihr glaubt, wenn der Ruf zum Gebet am Freitag erschallt, dann eilet zum Gedenken Allahs und lasset den Handel ruhn. Das ist besser für euch, wenn ihr es nur wüsstet." (62:10)

Die Ahadith über das Freitagsgebet

"...Derjenige, der das Gebet verrichtet und stillschweigend dem Ruf des Imam zum Freitagsgebet folgt, dem werden seine Sünden, zwischen dem einen und dem nächsten Freitag, vergeben." (Bukhari)

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadayatullah Hübsch
Verschiedene Autoren
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Bashir Ahmad (ra)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+