Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Aalen: Bürgermeister Fehrenbacher dankt Ahmadiyya-Gemeinde für ehrenamtlichen Putzeinsatz

Datum: 11. Februar 2014

Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher hat sich heute bei Vertretern der Ahmadiyya-Gemeinde für die Silvester-Reinigungsaktion in der Aalener Innenstadt bedankt. Bereits seit 1990 unterstützt die muslimische pakistanische Gemeinde am Jahresanfang den Bau- und Grünflächenbetrieb der Stadt Aalen. „Das ist ein Beitrag für die Gemeinschaft, ein Zeichen, dass wir uns engagieren in der Stadt, die unsere Heimat geworden ist“ betont Mahfooz Ahmad Khan, der Präsident der Gemeinde.

„Liebe für alle, Hass für keinen“ so lautet das Motto der pazifistischen Glaubensgemeinschaft. 140 Mitglieder zählt die Gemeinde, die von Aalen bis Heidenheim und Schwäbisch Gmünd reicht. Und so waren in allen drei Städten Jugendgruppen am 1. Januar unterwegs, um die Spuren der ausgelassenen Silvesterfeiern wegzuräumen.

Fehrenbacher bedankte sich herzlich bei dem Aalener Reinigungstrupp. Die 25 Personen hatten in diesem Jahr besonders viel Müll rund um die Stadtkirche und das Rathaus zu sammeln. „Das ist eine gern gesehene Tradition. So gut kann das kein Schwabe machen“ sagte er augenzwinkernd und überreichte einen Umschlag und Süßigkeiten für die jugendlichen Helfer.

Als weiteres Zeichen der Nächstenliebe hatte die Frauengruppe der Gemeinde in der Weihnachtszeit Altenheime besucht. Und der Seniorenleiter und Hobbykoch Mohamad Idris Mahmood hatte für Obdachlose gekocht.

Hinweis: Dieser Inhalt ist lediglich ein Verweis auf einen extern (nicht auf dieser Website) veröffentlichten Medienbericht. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland übernimmt in inhaltlichen Angelegenheiten zu diesem Artikel keine Verantwortung.

Quelle: Originalartikel lesen

Aktuelle Literatur

Hadayatullah Hübsch
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Sir Muhammad Zafrullah Khan
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Sheikh Abdul Qadir Sudagarh
Hadayatullah Hübsch
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+