Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Islam-Ausstellung soll informieren und Vorurteile abbauen

Datum: 25. Mai 2014

Zeitgleich mit dem Besuch des türkischen Ministerpräsidenten in Köln, der dort für ein zweigeteiltes Echo sorgte, wurde in Betzdorf eine Islam-Ausstellung in der Betzdorfer Stadthalle eröffnet. Veranstalter ist die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf. Noch bis zum 27. Mai ist die Informationsausstellung zu sehen.

Betzdorf.
Sie zählt nur 57 Mitglieder und deckt den gesamten Kreis Altenkirchen und das Siegerland ab und ist drauf und dran, sich mit kluger PR und geschickter Organisation als feste Größe des örtlichen Islam zu etablieren: die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf.

Dies beweist die Gemeinde momentan mit einer Islamausstellung, die bis zum 27. Mai noch in der Betzdorfer Stadthalle besucht werden kann. Jetzt fand die Eröffnung unter Beisein der regionalen Politprominenz und weiterer öffentlicher Vertreter statt. Als symbolischen Akt schnitt Bürgermeister Bernd Brato das rote Band durch.

Zuvor hatten er und Vertreter der muslimischen Gemeinde Ansprachen gehalten. Brato betonte, wie wichtig es sei, sich mit den Inhalten des Islams zu beschäftigen, um zu erkennen, welche friedliche und soziale Kraft ihm inne wohne. Er lobte insgesamt die Arbeit der Religionsgemeinschaft: „Sie treten dafür ein, dass Sie und Ihre Gemeinde, den Islam friedvoll präsentieren.“ Der Bürgermeister stellte auch klar, dass die Ahmadiyya Muslim Gemeinde in der Gesellschaft angekommen sei. Das hätten deren Mitglieder zum Beispiel auch bei ihrer Neujahrsreinigungsaktion oder dem Pflanzen des Friedensbaums bewiesen.

Der junge stellvertretende Vorsitzende der Gemeinde und Beauftragte für interreligiösen Dialog Anser Iqbal hatte zuvor die Anwesenden mit dem islamischen Friedensgruß „Assalamo alaikum“ Willkommen geheißen. Die friedliche Ausrichtung des Islam, so die Ahmadiyya-Interpretation, stand auch im Fokus des Grußwortes von Imam Usman Naveed aus Mannheim, der den örtlichen Imam der Gemeinde vertrat. Der Gedanke der Versöhnung zwischen den Religionen sei die Richtschnur der Bewegung, wie Naveed den Gründer Hazrat Mirza Ghulam Ahmad zitierte.

So sei ein Ziel der Ausstellung, Vorurteile zu beseitigen, die wegen „mancher Extremisten“ entstanden seien. Folglich informieren verschiedene Plakatwände in der Stadthalle über den Reform-Ansatz, auf dem die Gemeinde beruht.

Darüber informierten sich die Besucher der Eröffnung im Anschluss dann auch ausgiebig und kamen dabei untereinander ins Gespräch. Darunter auch Landrat Michael Lieber, Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die Landtagsabgeordneten Anna Neuhof und Michael Wäschenbach oder Vertreter der Polizei.

Zwei Schulklassen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums haben sich bereits zur Besichtigung der Ausstellung angekündet, auch viele andere Schulen der Region hätte man eingeladen, sagte der Beauftragte für interreligiösen Dialog Iqbal im Gespräch mit dem AK-Kurier. (ddp)

Hinweis: Dieser Inhalt ist lediglich ein Verweis auf einen extern (nicht auf dieser Website) veröffentlichten Medienbericht. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland übernimmt in inhaltlichen Angelegenheiten zu diesem Artikel keine Verantwortung.

Quelle: Originalartikel lesen

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Verschiedene Autoren
Hadayatullah Hübsch
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+