Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Muslime verurteilen Massaker in Florida auf das Schärfste

Datum: 12. Juni 2016

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat verurteilt den heimtückischen Anschlag auf einen Nachtclub in Orlando, Florida. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Verletzten und Hinterbliebenen der Anschlagsopfer.

In einer multireligiösen, multikulturellen und pluralistischen Gesellschaft wie der unseren, darf es keine Form der Gewalt gegen unschuldige Menschen oder gar Verfolgung von Menschen aufgrund religiöser Einstellung, persönlicher politischer Meinung, der sexuellen Orientierung, der Hautfarbe oder der Volkszugehörigkeit geben.

Jede anderslautende Ansicht entspringt den kruden Weltvorstellungen von Demagogen und kollidiert mit der eindeutigen Aussage des Heiligen Koran: "Wenn jemand einen Menschen tötet - es sei denn für (Mord) an einem anderen oder für Gewalttat im Land - so soll es sein, als hätte er die ganze Menschheit getötet." (5:33)

Diese klaren Worte des Heiligen Koran spiegeln den unendlichen Wert des menschlichen Lebens wider.

Unser Aufruf geht an alle demokratischen und zivilgesellschaftlichen Kräfte, dass wir uns alle gemeinsam gegen die durch solche Gewalttaten gesäte Entzweiung wehren; denn es ist der perfide Plan der Extremisten, durch Panik und Angst das friedliche Zusammenleben der Menschen nachhaltig zu vergiften.

Veröffentlicht durch die:
Pressestelle der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland
Telefon: 0163 - 302 74 73
E-Mail: presse@ahmadiyya.de

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadayatullah Hübsch
Dr. Mohammad Dawood Majoka
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Hadhrat Mirza Tahir Ahmad (rh)
Hadayatullah Hübsch
Maulana Ataul-Mujeeb Rashid
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+