Bei Fragen zu Islam Ahmadiyya rufen Sie uns unter der kostenlosen 24/7 Hotline 0800 210 77 58 oder 0800 000 13 25 (türkisch) an.

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen
Muslime, die an den Verheißenen Messias und
Imam Mahdi, Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad
Qadiani (as), glauben.

Kontakt:
Bei Fragen und Informationen rund um den Islam und der Ahmadiyya stehen wir Ihnen jederzeit über unser Kontaktformular, via E-Mail oder auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline (Festnetz & Mobilfunk in Deutschland) 0800 210 77 58 und für Türkisch-Sprechende unter 0800 000 13 25 zur Verfügung.

Muslime, die an den Verheißenen Messias und Imam Mahdi,
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad Qadiani (as), glauben.
Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Terroranschlag auf Moschee in London - Terror hat keine Religion

Datum: 19. Juni 2017

Der Terroranschlag auf Muslime am Eingang einer Londoner Moschee schockiert Ahmadi-Muslime in Deutschland und weltweit, da sie selbst regelmäßige Besucher von Moscheen sind. Es ist äußerst bedauerlich, dass der Terrorist durch seine perfide Tat einem unschuldigen Menschen das Leben genommen hat und zahlreiche Menschen verletzte. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Hinterbliebenen der Opfer.

Dieser Anschlag macht wiederholt deutlich, dass Terror keine Religion hat, Terror keine Religion braucht und Terror alle gleichermaßen bedroht. Ob Berlin, London, Manchester oder Oslo, stets trifft es unschuldige Menschen.

In der Öffentlichkeit scheint der Hass auf Muslime, Flüchtlinge oder sogar Kopftuch-tragende Frauen salonfähig zu werden. Die an Bedeutung gewinnenden islamophoben und anti-muslimischen Parteien bereiten der muslimischen Bevölkerung Unbehagen.

Terroristen repräsentieren niemals einen Glauben oder ein Volk. Terroristen versuchen die Gesellschaft zu spalten und Menschen gegenseitig aufzuwiegeln. Das dürfen wir nicht zulassen. Einheit, Zusammenhalt und gemeinsame Abwehr vor den Gefahren des Terrorismus sind heute bedeutungsvoller denn je.

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat hat vor wenigen Tagen die Informationskampagne "Wir sind alle Deutschland" ausgerufen. Wir Ahmadi-Muslime hoffen und beten dafür, dass gemeinsame Anstrengungen gegen die Ausbreitung von Islamophobie und Rassismus Früchte tragen.

Veröffentlicht durch die:
Pressestelle der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland
Telefon: 0163 - 302 74 73
E-Mail: presse@ahmadiyya.de

Aktuelle Literatur

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
Al-Haadsch Ataullah Kaleem
Verschiedene Autoren
Hadayatullah Hübsch
Verschiedene Autoren
Verschiedene Autoren
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Bashir ud-Din Mahmud Ahmad (ra)
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)
Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as)
MTA TV Livestream Unsere Moscheen in Deutschland Der Heilige Koran
Google+